Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

Dialog in St. Aurelius

Das Programm für 2017 finden Sie hier:

Mittwoch, 6. Juni 2018 - 19:30 Uhr
Calw-Hirsau, St. Aurelius
Dialog in St. Aurelius: Football Leaks – Die schmutzigen Geschäfte im Profifußball
Dass es in der Welt des Fußballs immer weniger um den Sport und immer mehr um schmutzige Geschäfte geht, ahnen die Fans nicht erst seit den Skandalen um die Fifa und die vermeintlich gekaufte WM 2006 in Deutschland. Die „Football Leaks“ bieten erstmals tiefe Einblicke in die Schattenwelt dieser Branche. Ein junger Whistleblower, der sich „John“ nennt, hat dem Nachrichten-Magazin DER SPIEGEL mehr als 20 Millionen Dokumente übergeben. Die Verträge, Vereinbarungen und Absprachen zeigen, dass für die Akteure im Profifußball Moral und Gesetz kaum Gültigkeit zu haben scheinen – weder für Vereine, Spieler und Manager noch für die mächtigen, im Hintergrund agierenden Spielerberater.
„Football Leaks“ ist das größte Datenleck der Sportgeschichte, seit mehr als zwei Jahren erschüttern immer neue Veröffentlichungen die Fußballwelt. Es geht um unkontrollierte Geldströme, um Spieler, die zu reiner Ware werden, um intransparente Firmengeflechte, deren einziges Ziel darin besteht, aus Bruttozahlungen größtmögliche Nettobeträge zu erzielen. Der SPIEGEL-Redakteur Michael Wulzinger, der mit seinem Kollegen Rafael Buschmann die wichtigsten „Football Leaks“-Enthüllungen in einem Buch zusammengefasst hat, wird wenige Tage vor Beginn der Fußball-WM in Russland einen Einblick hinter die Kulissen einer schillernden und enthemmten Branche geben.
Michael Wulzinger, dessen Vater das Forum St. Aurelius mit gegründet hat, ist seit 1997 als Redakteur beim SPIEGEL in Hamburg tätig und war dort bis 2016 Ressortleiter für den Sport, heute für das Ressort „Deutschland“. Das Buch „Football Leaks“ ist im Mai 2017 im Spiegelverlag erschienen - mittlerweile schon in 6. Auflage!
Referent: Michael Wulzinger, Spiegel, Hamburg
Teilnehmerbeitrag: Wir bitten um eine großzügige Spende! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Veranstalter: Katholische Kirchengemeinde Bad Liebenzell-Hirsau und Forum Aurelius