Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

» HomeVeranstaltungen / AngeboteBeziehung : Begegnung

Donnerstag, 17. Mai 2018 - 14:30 Uhr
Neuenbürg, Ev. Gemeindehaus am Schlossberg
Am anderen Ende der Leitung - Erfahrungen in der Telefonseelsorge
Das Telefon klingelt. Meistens am Abend und in der Nacht. Kleine und große Sorgen finden ein offenes Ohr. Telefonseelsorge ist eine Herausforderung. Für die Anrufenden bedeutet es, ihre Anliegen in Worte zu fassen, Gedanken zu sortieren oder ihren Ängsten zu entfliehen. Für die Mitarbeitenden in der Telefonseelsorge bedeutet die Arbeit am anderen Ende der Leitung vor allem Einfühlungsvermögen. Manchmal will jemand nicht nur seinen Frust, sondern auch seine Wut „raus-lassen“. Für die Mitarbeitenden stellt sich die Frage: Wie gehe ich damit um? Gelingt eine gute Wendung im Austausch miteinander oder bin ich nur „Prellbock“? - Der Nachmittag gibt Einblick in die Arbeit der Telefonseelsorge Nordschwarzwald.
Referent: Ulrich Weber, Leiter der Telefonseelsorge Nordschwarzwald e.V., Pforzheim
Teilnehmerbeitrag: 5,00 € (incl. Kaffee und Gebäck)
Veranstalter: Ökumenisches Forum Neuenbürg

Dienstag, 19. Juni 2018 - 19:30 bis 21:30 Uhr
Haiterbach, Mehrgenerationenhaus, Bürgersaal, Beihinger Str. 10
Jungen - kleine Helden in Not? - Vortrag und Gespräch für und mit Müttern, Vätern, PädagogInnen
"Jungen lesen nicht gerne, Jungen sind aggressiver Jungen sind häufiger krank oder verletzt, Jungen sind feinmotorisch schwächer, Jungen kriegt man nicht vom Computer weg"... wenn über Jungen geredet oder geschrieben wird, ist heute häufig von Problemen die Rede.
Von Schwierigkeiten, die Jungen machen, und von Defiziten, die Jungen haben. Das wird dem Jungen sicher nicht gerecht. Wie sind die denn, die Jungen? Und warum sind sie so, wie sie sind? Was soll eine jungengerechte Erziehung im Blick behalten? Um diese Fragen soll es an diesem Abend gehen. Der Referent möchte gemeinsam einen wohlwollenden Blick auf die Jungen werfen, auf das, was Jungen mitbringen ins Leben und worauf sie in unserer Welt und Kultur stoßen. Und wie das, was Jungen brauchen - und was die Erwachsenenwelt von ihnen fordert - in ein gutes Verhältnis kommen kann. Eine lange unterschätzte Rolle spielen dabei Väter, Erzieher und andere männliche Bezugspersonen. Auch die sind herzlich zu diesem Vortrag eingeladen.
Referent: Tilman Kugler
Teilnehmerbeitrag: freier Eintritt
Veranstalter: VHS Nagold, Katholische Kirchengemeinde Nagold, Katholische Erwachsenenbildung Nördlicher Schwarzwald e.V.