Zum Inhalt springen.
Zur Navigation springen.

Fachbereich Frauen

Diözese Rottenburg-Stuttgart, HA XI Fachbereich Frauen,
Tel: 0711 9791-230, E-Mail: krahnfeld@bo.drs.de

Samstag, 16. Juni - Montag, 18. Juni 2018
Leben auf der Alm - eine Auszeit für Frauen
Verlängertes Wochenende für Frauen bei einer Sennerin auf der Alm
Vom Alltagstrubel abschalten und eintauchen in einen ursprünglichen Lebensstil, das Leben einer Sennerin miterleben in einer einfachen Almhütte ohne Strom und den gewohnten Bequemlichkeiten und nur durch 1,5 stündigen Fußmarsch erreichbar, gemeinsam wandern, musizieren und vieles mehr - gute Grundkondition und Trittsicherheit ist notwendig. Anreise über Fahrgemeinschaften und nicht im Preis enthalten.
Leitung: Angela Knupfer, keb Böblingen und Conny Rosenthal
Teilnehmerbeitrag: 150,00 Euro
Information und Anmeldung: Familienzentrum St. Anna Maichingen, 0151 18608865 oder fz.maichingen@drs.de
Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung Böblingen

Samstag, 30. Juni 2018 - 14:30 bis 19:00 Uhr
Böblingen, Gemeindehaus St. Bonifatius
SommerSonnenWendeZeit
2. Dekanats-Frauentag
Mitten im Jahr, zur Zeit der Sommersonnenwende, laden wir ein zum 2. Frauentag im Dekanat. Ein paar Stunden zum Innehalten, Impulse aufnehmen, Gemeinschaft erfahren und auch den eigenen, oft verschlungenen Wegen und Wendungen nachspüren... Denn der Höhepunkt der sonnenüberfluteten Zeit markiert auch schon den Beginn einer Wende. Mit dem Bild des Labyrinths wollen wir uns an diesem Tag mit den Kehren und Veränderungen in unserem eigenen Leben beschäftigen. Und uns dabei gegenseitig ermutigen, die Mitte im Blick zu bewahren und unseren Weg voll Hoffnung und Zuversicht weiter zu gehen.
Information und Anmeldung: Kath. Dekanatsgeschäftsstelle Böblingen, 07031/660710
Teilnehmerbeitrag: kostenfrei

Von Frauen für Frauen

Liebe Frauen…
… in Frauengruppen
… in Verbänden und Ausschüssen
… in beruflichen Gruppen
… in Institutionen und Initiativen
… im (Kirchen)Gemeinderat
… in der Erwachsenenbildung!

Sie alle sind angesprochen und eingeladen, Hand-werkszeug für das Leiten von Gruppen kennen zu lernen, sich in der Gruppe auszuprobieren, gewonnene Erfahrungen zu reflektieren, sich der eigenen Fähigkeiten bewusst zu werden und diese zu perfektionieren.

Kompetent und erfolgreich Gruppen, Teams und Kurse leiten
Das Ziel unserer Kursreihe ist, als Gruppenleiterin sowohl auf den Prozess als auch auf das Ergebnis einer Gruppe positiv Einfluss nehmen zu lernen und so für ein gutes Sachergebnis und für ein hohes Maß an Zufriedenheit bei den Teilnehmenden zu sorgen. Theore-tische Grundlage ist die Themenzentrierte Interaktion (TZI). Die Kursreihe ist ebenso geeignet für Einsteigerinnen wie auch für bereits erfahrene Gruppenleiterinnen, die ihre Arbeit auf eine reflektierte Basis stellen wollen.

Von Frauen für Frauen
Kompetent und erfolgreich Gruppen, Teams, Kurse leiten

Baustein
„Vom guten Vorsatz zum erfolgreichen Handeln – Selbstmanagement mit dem ZRM®“
06. – 08.07.2018
Kloster Heiligkreuztal

Mehr Informationen gibt es hier: http://frauen.drs.de
Flyer mit ausführlichen Informationen zum Kurs:

Von Frauen für Frauen
Kompetent und erfolgreich Gruppen, Teams, Kurse leiten

Basiskurs Gruppen- und Methodenkompetenz
16. – 18.03., 27. – 29.04. und 22. – 24.06.2018
Christkönigshaus, Stuttgart

Mehr Informationen gibt es hier: http://frauen.drs.de
Flyer mit ausführlichen Informationen zum Kurs:

Kursreihe „Von Frauen für Frauen – Kompetent
und erfolgreich Gruppen, Teams und Kurse leiten“

Die Kursreihe mit ihren verschiedenen Modulen ist ein Qualifizierungsangebot für Frauen, die in der Bil-dungsarbeit, in Gemeinden oder Verbänden tätig sind und Gremien, Gruppen, Teams bereits leiten oder leiten wollen. Grundlage der Kursreihe ist die Themenzentrierte Interaktion (TZI). Jeder einzelne Kursteil wird durch ein Zertifikat bestätigt.

Ausführliche Ausschreibungen können angefordert werden bei:
Bischöfliches Ordinariat Rottenburg-Stuttgart, Fachbereich Frauen, Johanna Rosner-Mezler,
Tel: 0711 9791-230, E-Mail: frauen@bo.drs.de (Sekr.),
Homepage: http://frauen.drs.de  Direkter Link zur Kursreihe: http://frauen.drs.de/index.php?id=1602

Termine 2018

Basiskurs Visionen und Ziele „Meinen roten Faden weiter spinnen…“
26. – 28.01.2018, Ellwangen
Was ist mir wirklich wichtig? Wofür setze ich meine Energie ein? Wohin will ich mich entwickeln? sind Fragen, mit denen wir uns an diesem Wochenende auseinandersetzen. Dabei ist der Blick in unsere Geschichte als Frau wichtiger Ausgangspunkt.

Basiskurs Gruppen- und Methodenkompetenz
16. – 18.03., 27. – 29.04. und 22. – 24.06.2018, Stuttgart
Sich selber in der Gruppe zu erfahren, die Gruppenphasen mit ihren Interventionsmöglichkeiten, sowie Rollen in Gruppen sind die Basisthemen des ersten Kursteils. Die Planung von Bildungs-angeboten ist der zweite theoretische und praktische Schwerpunkt. Dabei ist der didaktische Zusammenhang zwischen Zielen, Inhalten und Methoden besonders wichtig. – Der Basiskurs „Visionen und Ziele“ wird als Grundlage empfohlen!

Baustein „Vom guten Vorsatz zum erfolgreichen Handeln – Selbstmanagement mit dem Zürcher Ressourcenmodell (ZRM®)“
06. – 08.07.2018, Heiligkreuztal
Mehr Sport machen, gesünder leben, mehr Zeit für die Familie haben, schwierige Themen bei der Arbeit angehen... Gute Vorsätze, die im Alltag oft untergehen. Mangelt es an Disziplin? Braucht es kluge Tipps, um sich selbst besser überlisten zu können? Oder „passen“ diese an sich lobenswerten Vorhaben nicht so gut zu Ihnen? Eine sehr ambivalente Geschichte...
Mit dem ZRM® entdecken Sie einen Weg der Ihnen dabei hilft, Ihre Ziele motivierter und besser zu erreichen.

Basiskurs Leitungskompetenz
09. – 11.11.2018, Heiligkreuztal, und 30.11. – 02.12.2018, Wernau
Ziel des Kurses ist es, als Gruppenleiterin sowohl auf den Prozess als auch auf das Ergebnis einer Gruppe positiv Einfluss nehmen zu lernen und so für ein gutes Sachergebnis und für ein hohes Maß an Zufriedenheit in der Gruppe zu sorgen.